Pellet Live-Heizsystem

Ofen:           Practica
Puffer:        1000 Liter
Steuerung: RMS320

Das Bürogebäude der EDNT GmbH in Bensheim, Werner-von-Siemens-Straße 7, wird CO²-neutral mit einem hochmodernen RED-Heizkesselsystem, dem Pellet Live-Heizsystem, beheizt.

Die vorhandene Erdgas-Anlage wurde durch ein hochmodernes RED-Heizkesselsystem ersetzt. Durch den Einsatz der Pellet-Heizanlage wurde die CO²-Emission um 29250 kg reduziert*, gleichzeitig wurden die Heizkosten um 35% gesenkt.

Die RED-Heizkessel ermöglichen das hocheffiziente und kostengünstige Beheizen großer Gebäude mit Pellets. Bei der Installation wurde eine EDNT eigene Steuereinheit RMS 320 verwendet.

Das RMS 320 ermöglicht die Erfassung aller relevanten Gebäudedaten sowie die Steuerung der Heizung mit allen Mischern für den Vorlauf des gesamten Heizkreislaufs und der Energieeinschichtung in den 1000 Liter Pufferspeicher.

Durch den Pufferspeicher ist ein effizienter Betrieb der Heizung möglich. Der RED Kessel „Practica 33“ heizt den Pufferspeicher bis auf 75 Grad auf, die Heizkörper werden aus der gespeicherten Energie versorgt. Somit ist ein effizienter „Autobahnbetrieb“ möglich, da der Kessel sich nicht ständig ein- und ausschalten muss.

Die Ladung des Pufferspeichers erfolgt durch einen sogenannten „Ladomat“. Mit dieser Technik wird der Kessel auf einer konstanten Temperatur von 72 Grad im Heizwasserkreislauf betrieben und somit eine thermische Belastung vermieden.

Alle Messwerte werden in Echtzeit aktuell visualisiert und aufgezeichnet. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung und Optimierung der Heizung.

Die Anwendung zeigt die Flexibilität des RMS 320 Systems. Das RMS 320 stellt eine wesentliche Komponente des Produktportfolios zur Infrastruktur-Überwachung der EDNT dar. Das System wurde durch einen spezifischen Konfigurationsfile parametriert, und übernimmt alle Steuerungs- und Überwachungsaufgaben:

  • Kesseltemperatur
  • Bürotemperatur
  • Aussentemperatur
  • Vor- und Rücklauftemperatur
  • Wassermelder
  • Rauchmelder
  • Pelletverbrauch & Alarmierung
  • Mischereinstellung
  • Pumpensteuerung

Die Visualisierung des Heizsystems mit allen Werten und den Graphen werden über die Webseite angezeigt.

Die EDNT GmbH vertreibt im Bereich „ENERGIE“ Öfen der Firma MCZ, RED und RIKA.

Die Öfen zeichnen sich durch Ihre hohe Qualität und Effizienz aus uns sind in Ihrer Preisleistung hervorragend positioniert. Das RMS 320 System aus dem Bereich Infrastruktur dient zur Steuerung und Überwachung von Infrastruktur und ist bereits tausendfach in Rechenzentren in Verwendung.

Ob Klimaanlage, USV, Dieselgenerator, Lüfter, Brandmeldefrüherkennung, Zugang zum RZ oder Rack, die Produkte der RMS Reihe überwachen alle Funktionen und informieren Leitstand oder Administrator aktuell über den Zustand der Infrastruktur. Das Verteilen, Steuern und Monitoren der Energieversorgung mittels steuerbaren Steckdosenleisten mit integrierter Energiemessung wird ebenfalls vom RMS System gemanagt. Alle Informationen stehen mittels Netzwerkanschluss per TCP/IP via SNMP und HTTP zur Verfügung, wobei Alarme mittels Email, Trap oder SMS versendet werden können.