OYSTER - Pelletofen-System

OYSTER - Pelletofen
Kein Sauerstoffverbrauch im Raum

Die mit dem MCZ-System OYSTER hergestellten Pelletöfen verbrauchen keinen Sauerstoff im Raum, da sie einen vollkommen dichten Korpus haben und die gesamte Luft von außen zuführen.

Da dieses Ofensystem Außenluft verwendet, ist es besonders umweltfreundlich. Deshalb können MCZ OYSTER besonders in gut isolierten Häusern und in passiven Häusern aufgestellt werden.

Dank der OYSTER-Technologie besteht bei diesem Produkt keine Gefahr der Rauchabgabe an die Umwelt.

 

Verschwunden ist der lästige Kaltluftstrom im Raum, der die Umgebung weniger behaglich macht und die gesamte Effizienz der Anlage beeinträchtigt oder sogar in einigen Fällen die ästhetische “Sauberkeit” der Wände ruiniert.