COMFORT AIR - Pelletofen-System

COMFORT AIR - Pelletofen
COMFORT AIR mit Luftverteilern & besserem Design

Das MCZ Ofen-System COMFORT AIR ist mit Luftverteilern ausgestattet, die zum ersten Mal zu regelrechten Designobjekten werden.

Dank ihrer minimalistisch gehaltenen Linienführung und ihrer exklusiven Beleuchtungs- und Aromatherapie-Funktionen, die diese Öfen auf dem Markt einzigartig machen, können sie jedem Wohnstil perfekt angepasst werden.

Bei der Anwendung in Heizkaminen entzieht Comfort Air® von MCZ die vom Heizkamin erzeugte Wärme mit größerer Effizienz über ein Sauggebläse, das sich auf der Rückseite des Verteilers mit einem Warmluftaustritt befindet.

Im Vergleich zu den herkömmlichen Systemen steigert COMFORT AIR durch seine schnelle, gleichmäßige Verteilung die in den Raum abgegebene Wärme um 30% und spart zusätzlich Energie ein. Warme Luft wird äußerst wirksam bis zu einer Entfernung von maximal 8 Metern und mit einer Austrittstemperatur von bis zu 80°C in andere Räume transportiert.

Im Unterschied zu den herkömmlichen Systemen, bei denen die Luftaustritte nach oben gerichtet sein müssen, können hier die Austritte beliebig eingestellt werden. Dies bietet ohne Zweifel architektonische und ästhetische Vorteile.

Comfort Air® ermöglicht durch die zwei getrennt elektronisch einstellbaren Ventilatoren (bei Heizöfen) und die elektronische Steuereinheit, die bis zu zwei Kanalisierungen bedienen kann (bei Heizkaminen), eine genaue Kontrolle der Wärmeverteilung in den Räumen, in denen die Luft austritt. Dank der deutlich geringeren Durchmesser (60 mm und 100 mm) als der am Markt gängigen Systeme, garantiert Comfort Air® eine leichte Wandinstallation der Kanalisierung, wobei zeit- und arbeitsaufwändige Baumaßnahmen erspart bleiben und eine einfache Wartung der Gebläse gewährleistet werden kann.